Thinkpad-Umbau

RAM und Prozessor sind eingetroffen… Zeit, das Thinkpad einer kleinen Verjüngungskur zu unterziehen…


Die RAM-Aufrüstung habe ich nicht geknipst, das ist aber dennoch recht einfach: wenn man das Notebook umdreht, findet man in der oberen rechten Ecke eine Klappe mit Schraube. Aufmachen und voilà: 2 RAM-Bänke kommen zum Vorschein, das Einsetzen ist kein großer Unterschied zu Speicherbausteinen in “normalen” [Desktop-] PCs.

Etwas heikler ist da schon der Austausch der CPU. Da IBM das offensichtlich nicht für den Otto-Normal-Anwender vorgesehen hat, gibt es keine leicht zugänglichen Schrauben 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *