Poppen mit GMail

Heute habe ich beim Einloggen auf GMail in der rechten oberen Ecke einen nicht zu übersehenden Link mit dem reißereischen Titel “New Features!” entdeckt 🙂


Siehe da, auch mein GMail-Account wurde jetzt für POP3 aktiviert (das passiert sukzessive mit allen GMail-Accounts), so dass ich meine Mails jetzt auch ohne den POP3 Wrapper abholen kann.

Sehr schön 🙂

(Wobei ich den Fehler gemacht habe, anzugeben, dass beim nächsten POP3-Aufruf alle Nachrichten synchronisiert werden sollen… Da waren auch diverse Mailinglisten dabei. Na wenigstens weiß ich jetzt, dass das KMail-Icon im “Systembereich der Kontrollleiste” auch eine vierstellige Anzahl ungelesener Mails verträgt, ohne, dass es blöd aussieht (vielleicht ein bisschen klein, aber man ist ja nicht so wählerisch).

3 thoughts on “Poppen mit GMail”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *