Kein “Expat Shopping” mehr in Berlin

Eine Zeit lang gab es in Steglitz mal einen Laden (“Expat Shopping”), in dem man haufenweise amerikanische Lebensmittel zu halbwegs moderaten Preisen kaufen konnte — im Gegensatz zum Karstadt/KaDeWe, wo ich für eine Packung Oreo Kekse locker mal sieben bis acht Euro loswerde.


Heute wollte ich mal wieder dort einkaufen gehen, aber leider gibt es den Laden nicht mehr 🙁 Dort ist jetzt “Asia Food” drin.

2 thoughts on “Kein “Expat Shopping” mehr in Berlin”

  1. 🙂

    Nun ja, ich gebe zu, ich mag so amerikanisches Junk Food…

    Wenigstens Miller Bier und Lay’s Chips habe ich in Berlin auch schon woanders gefunden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *