Tokio Hotel war gestern…

… das hier ist ja noch viel schlimmer.


YouTube-Video

Sie sind das beste, was Deutschlands Musikszene zur Zeit zu bieten hat. Köstlich. “Ismael (18) und Selcuk (17) alias Grup Tekkan mit ihrem Freund Fatih Hira (17) aus Germersheim (Pfalz)” geben bei T-Online ein äußerst spannendes Interview…Ich erinnere mich da doch mal spontan an einen Spruch meines Fahrlehrers… “Gott schütze mich vor Sturm und Brand, vor Germersheim und Rastatt-Land”.

Ich bekomme Augenkrebs und meine Ohren bluten. Und im Fernsehen läuft auch noch gerade “Deutschland sucht den Superstar”. Ich sollte jetzt dringend schlafen gehen. Gute Nacht, Deutschland.

Update: Letztendlich stellt sich auch noch heraus, dass alles nur geklaut war… Peinlich, peinlich.

2 thoughts on “Tokio Hotel war gestern…”

  1. Brrr, na das ist ja mal schmerzhaft…

    Wenn ich hier American Idol (“Amerika sucht den Superstar”) ansehe, wirds mir aber manchmal auch ganz anders – die können mit dem Song aus Germersheim ganz gut mithalten 😉

  2. Ich glaube, dass das deutsche Pendant (“DSDS”) auch nicht minder schmerzhaft ist, glücklicherweise ist die aktuelle Bohlen-schreibt-einen-Hit-und-$Kandidat-singt-ihn-Runde gerade wieder vorbei…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *