Benzinpreisentwicklung

Gerade ist mir mein altes Fahrtenbuch in die Hände gefallen… Im Januar 2002 habe ich noch für 0,98 Euro pro Liter Super bleifrei getankt. Heute kostet die gleiche Menge schlappe 50 Cent mehr…


Eine richtig beunruhigende Grafik zu dem Thema gibt es auf Frank Seidels Homepage.

“Und kost’ Benzin auch drei Mark zehn; scheiß egal, es wird schon geh’n […]”1 — Umgerechnet sind 3,10 DM = 1,585 Euro…

  1. Markus: Ich will Spaß (1982) []

2 thoughts on “Benzinpreisentwicklung”

  1. Hier geht im Moment die Post ab, weil die Amerikaner um ihr geliebtes, billiges “Gas” fürchten. Präsident Bush hat angekündigt, Maßnahmen gegen die Mineralölkonzerne zu ergreifen 😉 denn die Gallone Benzin kostet hier im Moment 2,85 USD, das sind über 50 Cent mehr als noch vor einem Monat.

    Und das sind immerhin um die 66 Eurocent pro Liter.

    Bist du auch erschüttert?

  2. Stell Dir doch bloß mal vor, wie sparsam die Amerikaner würden, falls Euer Sprit das hiesige Preisniveau erreicht.

    Da führt Euer Präsident schon einen Krieg für Öl für die Sicherheit der Menschheit gegen den Terrorismus und dann solch ein Spritpreis. Skandal!

    Und der Sprit in Europa ist nicht nur deshalb im Moment so teuer, weil der Energiebedarf in Asien stark angestiegen ist — George und seine Freunde kaufen im großen Stil den europäischen Markt leer, kurbeln die Nachfrage kräftig an und drücken den Preis hoch.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *