3 thoughts on “Katzen-Content in Immobilienbörsen”

  1. Wenn die Katze dem Zweck der Wohnung dient (Mäuseplage), ist sie Zubehör und wird als solches mitverkauft. In der Zwangsversteigerung wäre der Katzenwert-Wert gesondert zu ermitteln.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>