Software-Tipp: Parallels Desktop for Mac für Studenten

Gestern Abend habe ich doch noch ein richtiges Schnäppchen gemacht und dank altem Mehrwertsteuersatz richtig Kohle gespart… 1,03 Euro!


Nun Spaß beiseite… Wer auf einem neueren Intel-Mac gerne Windows benutzen möchte und dabei die Einrichtung von Boot Camp scheut oder (wie ich) das aus chronischem Platzmangel nicht einrichten kann, dem sei Parallels Desktop for Mac ans Herz gelegt. Windows im Sandkasten. Ich war so begeistert von der Geschwindigkeit (im Vergleich zu Microsoft Virtual PC, das ich vorher auf dem G4 laufen hatte), dass ich mich gestern zum Kauf entschlossen habe.

Derzeit gibt es noch ein paar (ca. 20) Lizenzschlüssel für Parallels Desktop zum Preis von 40,93 Euro im Shop von Unimall.de (gegen Nachweis: Immatrikulationsbescheinigung o.ä.). Verkauf solange Vorrat reicht, danach gilt wieder der reguläre Preis von ca. 80 Euro.

[Update 2. Januar 2007] Die reduzierte Ware ist ausverkauft, Parallels ist mit der Edu-Lizenz nun wieder für 49,90 Euro zu haben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *