2 thoughts on “Bye Bye Berlin”

  1. Wie? Du willst schon wieder abhauen? Dabei bist du doch erst angekommen. Tsss. Immer diese Jugend. Können nie still an einem Ort verweilen, immer auf Achse. 😉

    Ich persönlich hätte ja echte keine Lust ins Ami Land zu wandern. Ich hätte Angst, aufgrund meiner Haarlänge gleich als Terrorist abgestempelt zu werden 😉

  2. Wenn ich richtig gezählt habe, dann habe ich jetzt drei Jahre in Berlin gelebt — wird mal wieder Zeit für einen Tapetenwechsel 😉

    Ich bin ja sehr gespannt auf die Staaten — ich werde fleißig über alles scheinbar normale und absurde berichten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *