Manchmal muss man einfach Prioritäten setzen

Informationen für deutsche Staatsangehörige

  • Bürgerservice im Auswärtigem Amt
  • Serviceseite für Deutsche Staatsangehörige im Ausland
  • Bundesliga

Quelle: Webseite des deutschen Konsulats in San Francisco, CA, USA.


BTW: Bin noch auf der Suche nach einem geeigneten Platz, um morgen das doch recht spannende Ende dieser Bundesliga-Saison audiovisuell zu verfolgen (ich muss zugeben, dass mich das Ganze diese Saison bis dato doch recht peripher tangiert hat, aber zum Schluss wurde es ja noch mal richtig spannend). Any ideas? San Francisco, Bay Area und Umgebung?

4 thoughts on “Manchmal muss man einfach Prioritäten setzen”

  1. Ein Klassiker schlechthin ist auch die Radio-Ãœbertragung bei bspw. SWR1. So musste ich mich damals immer in USA versorgen.
    Wobei die Spannung noch größer sein könnte, wenn am letzten Spieltag nicht auch noch Bremen gepatzt hätte. So denke ich doch, dass da nachher nichts mehr anbrennen wird für Stuttgart. Aber man wird sehen.

  2. Da es leider hier keine Bar gibt, die schon so früh aufmacht, bin ich auch bei SWR1 geblieben. Der Real-Media-Stream ist allerdings eine Zumutung, da sind ständig Aussetzer (auch noch in den spannenden Momenten!) drin.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *