Nicht schlecht…

78 Wörter


Zumindest dafür, dass ich weder das Zehnfingersystem beherrsche, noch jemals einen derartigen Kurs belegt habe. Mit meinem eigenen System und ein wenig Übung aus dem Chat klappt es doch ganz gut, mittlerweile geht auch das blind schreiben schon fast fehlerfrei.

via: apfelblick

Update: Nachdem Martin ein wenig stichelt, muss ich mich dann doch mal darum kümmern, das Zehnfingersystem zu erlernen. Vielleicht hilft mir das Programm Tipp10 dabei weiter. Es ist im Rahmen einer Diplomarbeit von Tom Thielicke (TFH Berlin) entstanden, steht unter der GNU GPL und ist für Linux, Windows und seit neuestem auch für Mac OS X verfügbar.

4 thoughts on “Nicht schlecht…”

  1. Zitat Wikipedia: “Geübte Zehnfingerschreiber erreichen bei einem 10-Minuten-Test 200 bis 400 Anschläge pro Minute.”

    Das ist das Ziel! 😉 Fehlerfrei und ohne auf der Tastatur nachzuschauen, wo sich denn die einzelnen Tasten befinden.

  2. 200 pro Minute klingt ja sehr überschaubar.

    Ich habe mit Ende 20 von Suchsystem auf 10-Finger umgestellt und es war wirklich hart. Am Anfang glaubt man, daß man am Rückstau der Gedanken zugrunde gehen muß, die man nicht annähernd so schnell in die Tastatur tippen kann, wie man sie zu denken meint. 😉

  3. Danke für den Artikel, ich habe mir gleich TIPP10 heruntergeladen und finde es grossartig! Die Software ist klein, schlicht aber rundum funktional. Und das alles umsonst (OpenSource). Macht richtig Spaß. Jetzt heißt es nur dranbleiben!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *