BMW 118d: Service bei 30.000 km

BMW 118dZeit für einen kurzen neuen Zwischenbericht:


Inzwischen habe ich die 30.000 km geknackt. Damit war nun nach 15 Monaten auch der erste geplante Werkstattbesuch fällig. Ich habe den Termin leicht vor-verlegt, um Ölwechsel und den Verbau der neuen Frontscheibe in einem Termin machen zu lassen.

Der Termin gestaltete sich völlig schmerzfrei: während einer Dienstreise habe ich den Wagen Dienstags bei der AHG in Pforzheim abgegeben und Donnerstag Nachmittag wieder abgeholt. Über die BMW Leasing Card bekam ich einen 316d (Limousine) als Werkstattersatzwagen. Der Öl-Service war im von mir beim Leasing abgeschlossenen Wartungspaket bereits inklusive.

Die neue Frontscheibe war das einzige, was noch auf der Rechnung stand, dann aber gleich mit 850 Euro (Material, Einbau, plus neuer Regen-/Licht-/Beschlagsensor) reingehauen hat.

Ansonsten gab’s außer einer leicht verfärbten Bremsscheibe vorne rechts (ohne negative Folgen) keinerlei Auffälligkeiten. Nächster Service in 15.000 km, dann ist die Bremsflüssigkeit zum Tausch fällig.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *