Poppen mit GMail

Heute habe ich beim Einloggen auf GMail in der rechten oberen Ecke einen nicht zu übersehenden Link mit dem reißereischen Titel “New Features!” entdeckt 🙂

Siehe da, auch mein GMail-Account wurde jetzt für POP3 aktiviert (das passiert sukzessive mit allen GMail-Accounts), so dass ich meine Mails jetzt auch ohne den POP3 Wrapper abholen kann.

Sehr schön 🙂

(Wobei ich den Fehler gemacht habe, anzugeben, dass beim nächsten POP3-Aufruf alle Nachrichten synchronisiert werden sollen… Da waren auch diverse Mailinglisten dabei. Na wenigstens weiß ich jetzt, dass das KMail-Icon im “Systembereich der Kontrollleiste” auch eine vierstellige Anzahl ungelesener Mails verträgt, ohne, dass es blöd aussieht (vielleicht ein bisschen klein, aber man ist ja nicht so wählerisch).

Share Comments
comments powered by Disqus