Das erste Weihnachtsgeschenk dieses Jahr

Apple G3 B/W Heute gabs das erste Weihnachtsgeschenk: Einen etwas angestaubten, aber doch immer noch todschicken Apple Power Macintosh G3 (Blue & White) nebst Apple Studio 21”-Display zum Freundschaftspreis. Mein Laptop sieht ein bisschen kümmerlich neben dem Riesen-Bildschirm aus, dafür wiegt es auch schlappe 29 Kilo weniger…

Das ist mal was anderes als die übliche x86-Architektur. Sehr interessant, sehr schick.

Ich versuche gerade, mich ein wenig mit der Benutzeroberfläche vertraut zu machen. Bis dato habe ich mit Mac OS X nur auf der Shell gearbeitet…

Aber natürlich komme ich nicht gegen das Geschenk an, das Anna von ihrem Arbeitgeber bekommen hat.

Share Comments
comments powered by Disqus