Sterben diese Mails denn nie aus?

> Hi an alle !<br /> ><br /> > die Firma Ericssson verteilt Handys, und das übers Internet<br /> > um der Marke Nokia entgegen zu wirken, die dasselbe tun...<br /> ><br /> > Ericsson will sich damit bekannter machen. Deshalb verteilt<br /> > das Unternehmen jetzt Gratis das WAP Handy.<br /> ><br /> > Alles was man tun muß, ist diese maile an 8 Leute zu<br /> > schicken. in etwa 2 Wochen erhält man das neue T 18.<br /> ><br /> > Wenn diese Nachricht an 20 oder mehr Personen<br /> > verschickt wird, erhält man sogar ein Ericsson R 320<br /> > WAP Phone.<br /> ><br /> > Wichtig: Eine Kopie an anna.swelung(%)ericsson.com<br /> ><br /> > und nun viel Erfolg, dies ist kein Joke<br />

Abgesehen davon, dass sowohl das “neue” Ericsson T18 als auch das Ericsson R320 mittlerweile schon ziemlich alte Knochen sind, existiert bei der TU Berlin schon seit 2000 ein Artikel über diesen Handy Hoax.

Nein, meine lieben Kinder. Niemand (ich wiederhole: N-I-E-M-A-N-D) schenkt Euch ein Handy, umsonst, gratis, für lau.

Sogar die Handys, die Ihr bei Euren Mobilfunkanbietern quasi geschenkt bekommt (EUR 1.-), finanziert ihr direkt über Eure viel zu hohe Grundgebühr, die Ihr jeden Monat zahlen müsst.

Merkt Ihr was? Genau. Nicht weiterleiten. Böse Mail. ‚Äπbrigens gibt es auch die blaue ICQ-Blume nicht und ICQ bleibt kostenlos.

Share Comments
comments powered by Disqus