Digitales FreeTV bei KabelDeutschland

Digitales Free-TV empfangen Sie (…) für eine einmalige Freischaltgebühr in Höhe von 14,50 Euro. Genießen Sie ab sofort Tele 5, BBC World, Bloomberg TV, MTV, Nick, TV5, TRT International und 123.tv in digitaler Qualität.

Das reizt mich ja jetzt nicht wirklich… Die öffentlich-rechtlichen Sender bekomme ich jetzt schon (fast kostenlos – bis auf die GEZ- und Kabelanschluss-Gebühren). Auch wenn Rammeln-Titten-Lügen-TV (RTL) ab 1. Januar im digitalen Kabelnetz zu empfangen ist, werde ich dem freundlichen Angebot wohl kaum nachkommen.

Die wirklich interessanten PayTV-Kanäle (National Geographic, Animal Planet etc.) kann ich auch (billiger) als Zusatzpakete bei Premiere haben.

Solange aber kein PayTV-Betreiber endlich auf den Trichter kommt, dass ich gewisse Serien (beispielsweise Friends oder Simpsons) im Originalton schauen möchte (was eigentlich mit einer zweiten Tonspur bei dem ganzen tollen neuen besseres-Bild-besserer-Ton-besseres-Programm-Digital-Fernsehen recht einfach zu lösen sein sollte), werde ich mir garantiert kein PayTV-Abo zulegen und die Sendungen halt nach wie vor auf DVD ausleihen…

Share Comments
comments powered by Disqus