StudiVZ: Einverständnis zur personalisierten Werbung widerrufen

Bei instant-thinking.de finde ich gerade eine schöne Anleitung, wie man nach der Annahme der neuen StudiVZ-AGB gleich mal die richtigen Häkchen setzen (bzw. entfernen) kann, um künftig keine wichtigen, persönlich zugeschnittenen Konsumenteninformationen zu erhalten.

Share Comments
comments powered by Disqus