BMW 118d: Technische Aktion und Rückstellung Bremsen-Service

Der 1er quengelt ja bereits seit knapp 8.000 km, er möge gerne “in Kürze (2.000 km)” den Bremsenservice hinten.

Der Wagen war nun einen Tag in der Werkstatt (und ich bekam einen Mutti-Panzer als Ersatzwagen); die Messung der Bremsbelagstärke war unauffällig (innen wie außen); der Service-Termin wurde zurückgesetzt und jetzt sind die Klötze erst in 22.000 km fällig.

Da der Wagen schon mal da war, wurden auch gleich zwei anstehende “Technische Aktionen” durchgeführt:

  • Wasserablauftülle
  • Korrosionsschutz

Jetzt ist hoffentlich erst mal wieder Ruhe; in 13.000 km kommt der zweite Ölwechsel (nach dann 60.000 km).

Share Comments
comments powered by Disqus