9 thoughts on “Gewissenskonflikt”

  1. Na also, hat doch gepasst 😉 Im Herzen bin ich wohl doch mehr Schweizer, denn mir blieb in der 89. Minute beim französischen Torschuss dann doch der Atem weg.

  2. Naja, solange du bei Deutschland-Polen für die richtige Seite jubelst 😉

    Ich werde übrigens die letzten (wichtigsten) 10 Minuten verpassen, weil ich zu dem Zeitpunkt einen Jazz-Gig spiele… Das Musikerleben ist hart.

  3. Vom Trikot her würde ich zu Frankreich tendieren! Im Schweizer Trikot sieht man aus als hätte man sich als Taschenmesser verkleidet 😉

  4. Nun weisst ja wohl für wen du sein musst.. 😉 Die Standstreifen der A5 sind voll mit langsamen heimfahrenden Schweizern, les bleus sind wieder im Rennen, le coque vit encore.. 😉 Bleibt nur noch Deutschland und Frankreich

  5. Na, jetzt brauche ich mir wenigstens schon mal keine Gedanken mehr um meine morgige Garderobe machen. Und mich lachten alle aus, als ich vor der WM noch sagte, Frankreich werde Weltmeister 😉

  6. Naja nun wollen wir aber auch mal den Ball flach halten… Solch Sprüche fallen höchstens in dem französischen Konzern in dem ich grad arbeite… Aber soviel stehe ich dann sogar noch zu Deutschland… 🙂

  7. Hallo, Jean-Pierre. Ich kenn dich zwar nicht, aber ich habe neulich angefangen deinen Blog zu lesen, und ich muss schon sagen, jetzt bin ich sicher, du bist tatsächlich der Bruder vom Fred. Ihr sieht euch sehr ähnlich aus! 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *