GTA San Andreas auf dem Mac — eine "Neverending story"

Vor zwei Jahren kaufte ich mir über Steam aus purer Nostalgie “GTA San Andreas” für meinen Mac. Das Spiel zog mich auch Jahre nach der Veröffentlichung (wieder) in seinen Bann und machte so viel Spaß, dass ich 60 Stunden meiner Lebenszeit (laut Steam-Statistik) damit verplemperte… bis es von einem auf den anderen Tag nicht mehr funktionierte. Ich kann es nach der langen Zeit nicht mehr genau sagen, aber im Nachhinein würde ich vermuten, dass ein OS-X-Upgrade der Grund dafür war, warum GTA:SA nicht mehr startete.

Read more

Share Comments

BMW 118d: Technische Aktion und Rückstellung Bremsen-Service

Der 1er quengelt ja bereits seit knapp 8.000 km, er möge gerne “in Kürze (2.000 km)” den Bremsenservice hinten. Der Wagen war nun einen Tag in der Werkstatt (und ich bekam einen Mutti-Panzer als Ersatzwagen); die Messung der Bremsbelagstärke war unauffällig (innen wie außen); der Service-Termin wurde zurückgesetzt und jetzt sind die Klötze erst in 22.000 km fällig. Da der Wagen schon mal da war, wurden auch gleich zwei anstehende “Technische Aktionen” durchgeführt:

Read more

Share Comments

Cisco IP Phones: Configure Daylight Savings Time in Europe

The default DST settings for my Cisco IP Phone 7960 are respecting the DST rules in the United States. We Europeans do a few things differently — and this includes switching to DST on the last (instead of the first) Sunday in March. In order to have your phone set the time correctly, you need to provide a SIP configuration (through TFTPD, in my case) which contains the following settings (my time zone is UTC+1):

Read more

Share Comments

BMW 118d: 45.000 km auf der Uhr

Mit einem Satz: Laaaaaaaangweilig Im Südwesten nix Neues… Die Service-Anzeige für die Bremsbeläge ist kurz nach 40.000 km bei “Rest 2.200 km” stehen geblieben und hat aufgehört runterzuzählen. Die Beläge scheinen (Sichtkontrolle) OK zu sein. Also weiter abwarten und Kilometer schrubben.

Read more

Share Comments

BMW 118d: Nach 40.000 km

40.000 km mit dem 1er. Erneut Zeit für eine kurze Zwischenbilanz: In 2.500 km muss ich angeblich zum Bremsen wechseln (hinten). Die Beläge und die Scheiben schauen aber noch hervorragend aus; der Meister bei BMW meinte, dass sie wohl beim Service nur den Verschleißsensor zurücksetzen werden und ich noch mal locker 30.000 km damit fahren kann. Am Montag darf ich schon wieder zu Carglass — die Scheibe war gerade mal 4 Monate steinschlag-frei… Der Durst liegt aktuell bei 5.

Read more

Share Comments

Do it yourself: SIM-Karte aufs Nano-Format zuschneiden

In meinen kleinen privaten Technologiepark hat sich in der Weihnachts/Neujahrspause ein iPhone 5S gesellt. Im direkten Vergleich mit seinem Vorgänger fühlt sich das nun mittlerweile etwas über 3 Jahre alte iPhone 4 an wie ein Ziegelstein. 🙂 Natürlich schaffte Vodafone es nicht, mir rechtzeitig eine Nano-SIM-Karte zur Verfügung zu stellen, so dass ich selbst ran musste. Dank einem Uralt-Tarif habe ich zu meiner Rufnummer im Austausch irgendwann mal zwei funktionierende SIM-Karten bekommen: eine im “normalen” und eine im “Micro”-Format (letzere verwendete ich im iPhone 4).

Read more

Share Comments

BMW 118d: Service bei 30.000 km

Zeit für einen kurzen neuen Zwischenbericht: Inzwischen habe ich die 30.000 km geknackt. Damit war nun nach 15 Monaten auch der erste geplante Werkstattbesuch fällig. Ich habe den Termin leicht vor-verlegt, um Ölwechsel und den Verbau der neuen Frontscheibe in einem Termin machen zu lassen. Der Termin gestaltete sich völlig schmerzfrei: während einer Dienstreise habe ich den Wagen Dienstags bei der AHG in Pforzheim abgegeben und Donnerstag Nachmittag wieder abgeholt. Über die BMW Leasing Card bekam ich einen 316d (Limousine) als Werkstattersatzwagen.

Read more

Share Comments

BMW 118d: Zwischenbilanz bei 26.000 km

So schnell fliegen 10.000 km vorbei — und sonst habe ich auch genug um die Ohren, dass ich gar nicht mehr zum Bloggen komme. Kurzer Zwischenbericht: Habe auf der Autobahn einen Stein eingefangen und diesen gekonnt im Sichtfeld des Fahrers platziert. Jetzt ist eine neue Scheibe fällig; diese soll beim nächsten Service eingebaut werden, falls der Riss nicht weiter aufreißt. Bin günstig an Felgen (Sternspeiche 379; nicht in “orbitgrey”, sondern komplett glanzgedreht) gekommen, der Kleine fährt jetzt (wie sein großer Bruder auch) auf 225⁄45 R17 RFT.

Read more

Share Comments

BMW 118d: Zwischenbilanz bei 15.000 km

Inzwischen habe ich mit dem 1er die 15.000er-Marke geknackt. Seit dem letzten Rückblick (nach 1000 km) sind sieben Monate vergangen. Zeit für eine erneute Zwischenbilanz: Ich fahre mehr dienstliche Kilometer als ursprünglich gedacht. Wenn’s so weiter geht, werde ich wohl zum Leasingende um die 12.000 km nachzahlen. Die Continental Winterreifen habe ich als Kompletträder (V-Speiche 411) zu einem sehr fairen Preis bei Auto Leebmann in Passau bekommen. Zwischenzeitlich habe ich das BMW Service Inclusive-Paket nachbestellt.

Read more

Share Comments

ReadyNAS Duo: Speicher aufrüsten

Im neuen Jahr habe ich meinem ReadyNAS Duo ein Speicher-Upgrade gegönnt: ReadyNAS:~# cat /proc/meminfo<br /> MemTotal: 1010656 kB […] Das Duo ist ein bisschen zickig, was Speichermodule von Fremdherstellern anbelangt; daher hat Netgear auch die Speicher-Kompatibilitätsliste von der Webseite entfernt. Ein Modul, was laut Ausagen mehrerer Foren-Teilnehmer im ReadyNAS-Forum gut funktionieren soll, ist das Corsair DDR1 333 MHz VS1GSDS333 Speichermodul (1 GB RAM). Das habe ich mir auch bestellt und nach dem Einbau drei Mal einen Speichertest durchgeführt.

Read more

Share Comments